Telefon 06321 / 499010   Fax 06321 / 4990123   Mail sekretariat@krg-nw.de

Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium
Neustadt a.d. Weinstraße

Neu auf der Homepage: Linkliste nach Schulfächern

Die Internetrecherche wird bei der Informationssuche für Referate und Hausaufgaben längst mehr genutzt als die Schulbibliothek. Doch im Netz steht vieles, was weder richtig noch gut ist. Daher bietet unsere Linkliste eine Auswahl an geprüften Quellen für die Unterrichtsrecherche. Verlinkt sind dort auch einige Mediatheken, Lexika, Wörterbücher, Seiten zum Thema Medienwissen und die besten Suchmaschinen. Klickt euch mal durch.

Welche Bücher hat die Schulbibliothek?

Hier kommt ihr direkt zu einer Suchmaske, wo ihr mit Titel, Autor oder einem Stichwort nach Büchern in der Schulbibliothek suchen könnt. (Als Zweigstelle muss Neustadt, KRG angegeben sein.)

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung bei Herrn Dr. Sieben findet wieder statt!

Montag bis Donnerstag, 7. und 8. Stunde, Raum 205.

"Extraklasse" - so ein Theater

Im Schuljahr 2019/2020 bietet das Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium wieder die "Extraklasse" und die "Extraklasse plus" an. Damit können Schüler für 64 Euro Gesamtpreis acht Theater- und Opernaufführungen des Nationaltheaters in Mannheim und zwei Aufführungen im Saalbau in Neustadt besuchen. Im vergangenen Schuljahr nahmen über 100 Schülerinnen und Schüler des KRG teil, was die große Beliebtheit dieses Angebotes zeigt.

So waren u.a. zu sehen und zu hören: "Judas" mit einem fantastischen Samuel Koch in der Titelrolle. Hinzu kamen "Der Fluch der Tantaliden" als kurzweilige Rap-Oper, "1001 Nacht" und die Bühnenfassung von Heinrich Bölls "Ansichten eines Clowns". Im Bereich des Musiktheaters standen "Orpheus in der Unterwelt", "Werther" von Massenet und ein großartiger "Don Giovanni" auf dem Spielplan. Mit "Sanssouci" kamen auch die Tanzfreunde auf ihre Kosten.

Als "Extraklasse plus" gibt es für Schüler und Schülerinnen, die sich angemeldet haben, in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Neustadt die Möglichkeit, zwei Veranstaltungen im Saalbau zu besuchen und diese vor- und nachzubereiten (Materialien, Einführung zu dem Stück, Nachbesprechung) – so konnten wir 2018/2019 "Hexenjagd" von Arthur Miller und die Bühnenfassung des "Werther" von Goethe erleben.

In der zweiten Schulwoche gibt es eine Extraklasse-Infobroschüre für Eltern und Schüler ab der 10. Klasse mit den genauen Modalitäten der Anmeldung. Diese Informationen erhalten die Schüler über die Klassen- und Stammkursleiter.

Wie hieß noch mal die Lustige aus der Parallelklasse?

In der RUPRECHTIANA kann man das leicht nachgucken! Es geht aber auch ums Bierbrauen und um Spiegeleier, um die Zukunft in einer Zeitkapsel und aus dem Klassensaal hinaus schweift der Blick in die Ferne Afrikas.

Die Schulgemeinschaft des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums zeigt sich von ihrer besten Seite: da gibt es Gratulationen für derzeitige und ehemalige Schülerinnen und Schüler, kleine und große Feste und Veranstaltungen leben noch einmal in Wort und Bild auf und machen Laune für ein neues Schuljahr.

Die RUPRECHTIANA 18/19 erscheint am 1. Schultag des neuen Schuljahres. Sie wird den Mitgliedern der Studiengenossenschaft wie immer kostenlos zugestellt. Alle anderen können sie in der ersten Schulwoche in der ersten Pause direkt kaufen zum Preis von 5 Euro.

 

Alina Scheuermann Preisträgerin beim Landeswettbewerb Alte Sprachen

In der zweiten Runde des 33. Landeswettbewerbs für Alte Sprachen (Certamen Rheno-Palatinum) hat Alina Scheuermann, MSS 12, die Jury mit einer Hausarbeit zum zweiten Buch der Aeneis des römischen Autors Vergil überzeugt.

In einem Kolloquium vor einer weiteren Fachjury kann Alina sich nun für die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes qualifizieren. Bei der Preisverleihung im Casimirianum am 10. April hat sie zusätzlich den Preis der Stadt Neustadt erhalten.

Ende Mai stehen bereits die Klausuren für das 34. Certamen an. Auch für diese Runde haben sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 unserer Schule für die Latein- und Griechischklausuren angemeldet.

 

 

Schulübergreifender Englischkurs

Wenn Zusammenarbeit gelingt, kommt ein Pilot-Projekt zustande. Seit Februar 2019 findet zwei Mal pro Woche ein Englischkurs für insgesamt 11 zugewanderte Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen Neustadts in den Räumen des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums statt.

Grund dafür war ein Gespräch Ende 2018 von Vertreterinnen der Volkshochschule mit der Bildungskoordinatorin der Stadt Neustadt an der Weinstraße, da dort zuvor Anfragen zu einem Englischkurs für schulpflichtige Jugendliche eingegangen waren. Diese sollten auf den Abschluss der Mittleren Reife vorbereitet werden, was einen zusätzlichen Stundenaufwand notwendig macht. Daraufhin prüfte die Bildungskoordinatorin gemeinsam mit dem Koordinierungsteam der weiterführenden Schulen für Jugendliche mit geringen Deutschkenntnissen den Bedarf an den Schulen.

Weiterlesen...

Erfolg im Vorlesewettbewerb

2019 02 Lese OUT

Quelle: Die Rheinpfalz, Mittelhaardter Rundschau, 22.2.2019.