Telefon 06321 / 499010   Fax 06321 / 4990123   Mail sekretariat@krg-nw.de

Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium
Neustadt a.d. Weinstraße

Am diesjährigen 9. November beging die Stadt Neustadt mit ihren weiterführenden Schulen eine Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht. Das KRG beteiligte sich unter anderem auch musikalisch daran. So eröffneten der 13er Musik-Grundkurs gemeinsam mit dem Kammerchor, Jan Peter Konopinski am Schlagzeug und Johannes Sternberger an der E-Gitarre die Schüler-Vorträge auf dem Marktplatz. Kristallnacht von Wolfgang Niedeckens BAP wurde dabei in hochdeutscher Version gesungen. Der Musik-Grundkurs befasste sich zuvor im Unterricht inhaltlich und musikalisch mit dem BAP-Klassiker, der dem Anlass der Gedenkfeier gerecht wurde und darauf verwies, dass das Gedenken auch in die Zukunft wirken muss.

Bei der feierlichen Kranzniederlegung des Neutstadter Oberbürgermeisters am Standort der verbrannten Synagoge stimmte der Kammerchor das hebräische Friedenslied "Hevenu Shalom Alaichem" an und fand dabei auch spontane Mitsänger aus der Zuhörerschaft.