Am Samstag, dem 02.03.2024 um 19:30 veranstalten die Big Bands des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums ihr traditionelles Big-Band-Konzert im Saalbau in Neustadt. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto „Let it Shine!“ und dafür haben die Beteiligten natürlich fleißig geprobt und ihre Instrumente und ihr Können auf Hochglanz poliert!

Den Abend eröffnen wird die nach dem Corona-Tief mittlerweile wieder auf 17 Mitglieder angewachsene Nachwuchs-Big Band, die dem Publikum mit bekannten Titeln wie „Highway to Hell“ richtig einheizt, dem „Eye of the Tiger“ ins Auge blickt, den „Pink Panther“ remixed und mit „Greased Lightning“ aus dem Musical „“Grease“ wie ein geölter Blitz abgeht. Der zweite Teil des Abends wird gestaltet von der 23-köpfigen „großen“ Big Band, die mit Titeln wie „Brass Machine“, „Rhapdsody in Blue“, „Gold“ und „Brighter than Gold“ noch mehr Glanz verbreitet, dabei auch vor anspruchsvollen und unbekannteren Titeln nicht zurückschreckt, aber auch bekannte James-Bond-Titel wie „Goldeneye“ oder „Skyfall“ spielt, wobei sie nicht nur in diesen von den routinierten Vocalisten Nina Zeiselmair und Davit Nikalayan verstärkt wird. Durch das Programm führen hierbei mit gekonnten und humorvollen Ansagen Schülerinnen und Schüler aus der Band und nehmen ihr Publikum mit auf Ausflüge unter anderem in die Karibik und auf eine einsame Insel, greifen dabei teilweise sogar zu den Sternen, reißen mit „Let´s get Loud“ alle mit und brennen ein wahres „Firework“ ab. Seien Sie also gespannt, was Sie alles an diesem glanzvollen Abend erwartet. Das Konzert beginnt um 19:30, Einlass ist ab 19:00, Karten gibt es im Vorverkauf immer in den ersten beiden Pausen im Foyer des KRG sowie bei der Buchhandlung Quodlibet und an der Abendkasse für 5€ (SchülerInnen und StudentInnen) bzw 8€ (Erwachsene). Die Big Bands wünschen viel Spaß, lassen es scheinens und freuen sich auf glänzenden Zuspruch!