12.02.2023, 18 Uhr, im Pfalzbau Ludwigshafen

Abfahrt: 17.06h, Bahnhof Böbig

Dauer: 1Std. 30 Minuten, keine Pause
In italienischer Sprache mit deutschen und türkischen Übertiteln

Er steckt voller Ohrwürmer, treibender Rhythmen und geradezu berauschender Vokalartistik: Im Mittelpunkt von Maren Schäfers Inszenierung von »Der Barbier von Sevilla« steht Rosina, die sich aus ihrer Gefangenschaft befreit und beginnt, ihr eigenes Leben zu leben. Angeregt durch Charaktere und Typen der italienischen Komödie, lässt Ernesto Lucas HO Rossinis Sevilla in handgezeichneten Animationen lebendig werden.