Im Monat November hat die Studiengenossenschaft unter anderem für folgende Projekte ihre Unterstützung zugesagt: Mit bis zu 1.000 € wird die neue Produktion der Theater-AG gefördert. In den 6. Klassen kann eine weitere Schwimmlehrerin engagiert werden, um beim Schwimmunterricht im Stadionbad zu helfen. Das Filmteam eines am KRG gedrehten Imagefilms erhält für seine Arbeit eine Aufwandsentschädigung.

Die nächste Sitzung des Vorstands findet am Mittwoch, den 8. Dezember, statt.