Wer wir sind und was wir tun

Die Studiengenossenschaft wurde 1926 gegründet. Ihre Mitglieder können ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern sein. Zurzeit sind dies rund 1300 Personen. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden wird die wichtige Arbeit dieses Vereins ermöglicht. Der Vorstand entscheidet in seinen monatlich stattfindenden Sitzungen über die von Schülern, Lehrern, aber auch von Eltern eingereichten Anträge.

Jedes Jahr setzt die Studiengenossenschaft mehr als 30.000 Euro und viel Engagement ein.

  • Wir finanzieren Unterrichtsmaterialien, wenn der Etat der Schule und des Trägers nicht ausreicht.
  • Wir begleiten Projekte, Veranstaltungen der SV und Schulfeste.
  • Wir unterstützen die Anschaffung von technischen Geräten für Sport, Informatik, Physik, Chemie, Kunst, Musik und andere Fächer.
  • Auch die individuelle Unterstützung einzelner Schüler für ein chancengleiches und soziales Schulklima liegt uns am Herzen.
  • Die Studiengenossenschaft ist das Band über mehrere Schüler- und Lehrergenerationen hinweg und damit als wichtiges Netzwerk aktueller denn je.

Eine weitere zusätzliche Aufgabe, der sich die Studiengenossenschaft seit 2019 stellt, ist die Mitarbeit bei der der Nachmittagsbetreuung des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums. Die gesamte nachmittägliche erzieherische Arbeit wird von einem kompetenten engagierten Team geleistet, während die finanzielle Verwaltung überwiegend die Studiengenossenschaft durchführt.

Die Arbeit der Studiengenossenschaft des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums basiert auf ihrer Satzung, die Sie ebenfalls im Menü rechts auf dieser Seite finden.

Mitglieder der Studiengenossenschaft können ehemalige Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrer und Eltern werden. Durch die Gesamtsumme der jährliche Beiträge dieser z.Z. etwa 1300 Studiengenossenschafts-Mitglieder bleibt die wichtige Arbeit dieses Vereins für unsere Schüler und unsere Schule lebendig und nutzbringend, wofür wir uns bei allen Spendern herzlichst bedanken. Bereits der jährliche Mindestbeitrag von 10 Euro hilft uns, jedoch sind auch höhere Beiträge natürlich gern willkommen.

Diejenigen, die Interesse an einer Mitgliedschaft haben, können im Menü rechts auf dieser Seite eine Beitrittserklärung herunterladen, die nur noch ausgefüllt an das KRG oder ein Vorstandsmitglied der Studiengenossenschaft gesandt werden muss.

Wir bedanken uns bereits jetzt, wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in der Studiengenossenschaft des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums haben.

Anträge von Eltern, Schüler(inne)n, Lehrer(inne)n und dem KRG Nahestehenden auf Unterstützungsmaßnahmen, welche für Schüler(innen) oder die Schule gedacht sind, können jederzeit gestellt und nach Bewilligung durch den Vorstand von der Studiengenossenschaft finanziert werden. Ein entsprechendes Antragsformular können Sie im Menü rechts auf dieser Seite herunterladen.

Die Barbara-Biffar-Stiftung fördert musisch und künstlerisch begabte jetzige oder ehemalige Schülerinnen und Schüler. Eine Förderung ist grundsätzlich für all diejenigen möglich, die einen künstlerischen Lebensberuf anstreben.

Im Menü rechts auf dieser Seite finden Sie ein Merkblatt für Anträge an die Barbara-Biffar-Stiftung, in dem alles Weitere erklärt wird.

Die Mitgliedsbeiträge für die Studiengenossenschaft werden nach Ihrer Beitrittserklärung im Lastschriftverfahren eingezogen oder Sie bekommen jährlich einmal eine schriftliche Bitte von uns, dies via Überweisung zu erledigen.

Sollten Sie sich später entscheiden, Ihre Mitgliedsbeiträge lieber durch Lastschrift einziehen zu lassen, können Sie ein Einzugsermächtigungs-Formular im Menü rechts auf dieser Seite herunterladen.

Für weitere Überweisungen oder Spenden lautet die Bankverbindung der Studiengenossenschaft: Sparkasse Rhein-Haardt, IBAN DE13 5465 1240 1000 1826 99.

Spenden an die Studiengenossenschaft sind in der Regel steuerlich absetzbar; benötigt Ihr Finanzamt zwecks Anerkennung Ihrer Spende Infos über die Studiengenossenschaft, so können Sie im Menü rechts auf dieser Seite eine (Spenden-)Bestätigung der Gemeinnützigkeit unseres Vereins als Kopie herunterladen.

Allen Beitragszahlern und Spendern der Studiengenossenschaft sei hier herzlichst gedankt!

Vorstand und Kontakt

Den Vorstand der Studiengenossenschaft erreichen Sie per E-Mail oder per Post unter
Studiengenossenschaft des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums
Landwehrstraße 22
67433 Neustadt

Norbert Dreyer

Vorstandsvorsitzender

Gudrun Müller-Ewertz

Stellv. Vorstandsvorsitzende

mueller-ewertz@krg-nw.de

Norbert Noack

Rechner

Wolfgang Häussler

Schriftführer

Dr. Jürgen Raven

Susanne Metz

Alexander Groß-Wesely

gross-wesely@krg-nw.de