Welche Besonderheiten bietet das KRG in der Oberstufe?

  • Französisch-Anfängerunterricht für alle Schülerinnen und Schüler, die noch keine zweite Fremdsprache haben
  • Leistungskurse in Bildende Kunst, Sport, Musik, Latein, Griechisch
  • Mathematik-Vorkurs in der letzten Woche der Sommerferien

Ob ein Fach wirklich angeboten werden kann, hängt immer von der Zahl der Schüler ab, die dieses Fach gewählt haben. Somit kann keine verbindliche Aussage zum Zustandekommen von Kursen gemacht werden.

Anmeldung zur Oberstufe

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  1. der ausgefüllte Fächerwahlbogen
  2. das Anmeldeblatt
  3. je eine Kopie vom Halbjahreszeugnis der 10. Klasse, vom Jahreszeugnis der 9. Klasse, von der Geburtsurkunde

Zusätzlich für Schüler von einer Realschule Plus bzw. einer IGS:

  1. das Berechtigungsschreiben im Original
  2. falls Französisch von Klasse 7 bis 10 belegt wurde: eine Kopie der Jahreszeugnisse von Klasse 7 und 8

Die Zeugnisse im Original müssen zu Beginn des kommenden Schuljahres vorgezeigt werden. Das Berechtigungsschreiben benötigen wir jedoch bereits jetzt im Original, da man sich nur an einer Schule anmelden darf.

Sollte über den Informationsabend hinaus weiterer Beratungsbedarf bestehen, setzen Sie sich bitte mit unserem MSS-Leiter, Herrn Lawonn,
in Verbindung.

Hinweise zu Facharbeiten

Allgemeine Informationen:  Handreichung „Arbeitsformen in der Gymnasialen Oberstufe“

Die Struktur einer wissenschaftlichen Arbeit (Quelle: TH Nürnberg)

Themenfindung (Quelle: TH Nürnberg)

Eingrenzung des Themas (Quelle: TH Nürnberg)

Verben zur Wiedergabe von Forschungspositionen (Quelle: TH Nürnberg)