Künstlerisches

Theater-AG

Die Theater-AG des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums hat eine weitreichende Historie. Anfangs noch von einem Lehrer geleitet, übernahmen die Schüler schnell selber die Regie, und bringen bis heute dramaturgisch-anspruchsvolle Stücke auf die Bühne.

Durch Stücke wie „Club der toten Dichter“, „Die Physiker“ (Dürrenmatt), „Viel Lärm um Nichts“ (Shakespeare), „Broadway“ (frei nach dem Film „Bullets over Broadway“ von Woody Allen) oder auch selbstgeschriebenen Fassungen von „Die Welle“ (Morton Rhue), „Herr der Diebe“ (Cornelia Funke), „Momo“ (Ende) und „Nathan der Weise“ (Lessing) entwickelte sich die Theater-AG zu einer seriösen Produktionsstätte für schauspielinteressierte Schülerinnen und Schüler.

Geebnet wurde der Weg der AG durch Regisseure wie Fanny Aderjan, Christine Böckmann, Ann-Sophie Böckmann, Anna Catarata, Sandra Eder und Vivien Gottschall.

2022 wird die Theater-AG die Bühne mit „Bella Ciao!“ endlich wieder zum Leben erwecken. Das Stück handelt von einem Raubüberfall und berichtet wie kein anderes von gesellschaftlicher Ungerechtigkeit, Rebellion und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Regie führt dieses Jahr Greta Alberti.

Der junge Chor

Für wen? Klasse 5-7

Wann und wo? Fr. 13:05-13:50, Beginn nach den Herbstferien

Leitung: Frau Gebhard

Singen? Was ist das? – Nach einer sehr langen Coronapause wollen wir ausprobieren, was man mit der Stimme so alles machen kann.
Wir werden das Singen auf jeden Fall nicht allein den Stars auf Spotify überlassen!

Jede/r kann singen – und dabei Spaß haben.

Ab Freitag, den 29.10. (nach den Herbstferien) geht’s los.

Komm spontan vorbei oder sag vorher Bescheid bei Frau Gebhard – persönlich, im TEAMS-Chat oder per E-Mail – und bring gleich noch den besten Freund oder die beste Freundin mit, denn Chor macht gemeinsam am meisten Spaß.

Chor

Für wen? ab Klasse 7

Wann und wo? Fr. 13:05-14:15

Leitung: Herr Nathal

Du singst gerne? Du würdest gerne einmal im Rampenlicht stehen?

Dann ist der Chor genau das richtige für dich, denn dort erwartet dich ein aufregendes Schuljahr voller Musik und Spaß! Unter der Leitung von Markus Nathal ist die Gesangsgruppe schon viele Jahre im gesamten Umfeld für ihre gut erprobten Auftritte bekannt und verzaubert jedes Mal auf’s Neue ihr Publikum mit ihren wundervollen Stimmen. Von Gospel über klassische Literatur bis hin zu modernen Hits wird hier alles gesungen.

Bigband

Für wen? Klasse 5-10 (Vorbigband), Klasse 9-13 (Bigband)

Wann und wo? Fr. 13:00-13:50 (Vorbigband) und 14:00-15:20 (Bigband), Musiksaal (Raum 220)

Leitung: Herr Wegner

Foto-AG

Für wen? Klasse 5-13

Wann und wo? Fr. 13:00 - ca. 14:30, Raum 121

Leitung: Frau Pichotta

Du fotografierst gerne mit Smartphone oder Kamera? Aber die Bilder gelingen dir nicht immer so wie du gern hättest? Dann bist du hier richtig!
Wir gehen bei jedem Treffen unter einem bestimmten Motto auf Motivsuche. Die technischen Möglichkeiten der Kamera, Grundlagen des Bildaufbaus und Auswahl und Bearbeitung unserer "Beute" stehen ebenfalls auf dem Programm.
Langfristig wollen wir auch bei Schulveranstaltungen als Bildreporter dabei sein.

Wenn möglich, bitte eine Digitalkamera (mit Verbindungskabel für den Computer) mitbringen!

Sport und Outdoor

Turn-AG

Für wen? Klasse 5-9

Wann und wo? Fr. 13-14 Uhr, KRG-Halle

Leitung: Frau Brasche und Frau Dörr

Fußball-AG

Für wen? Klasse 5-6

Wann und wo? Do. 13:00-13:50, KRG-Halle

Leitung: Herr Montillon

Atriums-AG

Für wen? Klasse 5-8

Wann und wo? jeden 2. Mo. 13:00-14:30 im Atrium

Leitung: Frau Kaufmann-Frenzel, Frau Keller

Wir verschönern Schritt für Schritt unser Atrium. Im letzten Schuljahr haben wir den Schulteich neu angelegt. So bietet der Teich nun wieder einen angemessenen Lebensraum für Fische und Unken.

Bei gärtnerischen Arbeiten könnt ihr euch im Team richtig auspowern und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Immer an der frischen Luft lernt ihr dabei, was für Pflanzen und Tiere wichtig ist, sodass ein Ökosystem wie das Atrium intakt bleibt.

Windsurf-AG

Für wen? Klasse 8-12

Wann und wo? Jährlich an Fronleichnam am Veluwemeer in Holland

Leitung: Herr Lawonn und Herr Wegner

Jedes Jahr am verlängerten Wochenende an Fronleichnam fährt die Windsurf-AG für 5 Tage ans Veluwemeer nach Holland. Hier können im fast durchgehend hüfttiefen Wasser die 8. bis 12.Klässler im ersten Jahr ihre Surfgrundscheinprüfung ablegen und bei Interesse in den Folgejahren weitere Manöver, Fahrtechniken oder auch Tricks üben. Neben dem Windsurfen steht aber auch viel Zeit zum Beachvolleyballspielen, Boulen oder auch einfach zum Chillen und Spaßhaben am Strand zur Verfügung.

Für jeden etwas

Schulsanitätsdienst

Für wen? Klasse 9-13

Wann und wo? jeden 2. Fr. 13:00-14:00, Raum 120

Leitung: Frau Langenecker

Ob Schürfwunde, Übelkeit, Unwohlsein oder andere gesundheitliche Probleme – wir Schulsanitäter sind jeder Zeit erreichbar und immer für euch da. Aber nicht nur im Schulalltag, sondern auch bei allen anderen schulischen Veranstaltungen wie am Waldlauftag, Knecht-Konzert oder auch an den Bundesjugendspielen sind wir immer vor Ort.

Beim Schulsanitätsdienst lernt ihr, wie ihr richtig Erste Hilfe leistet und euren Mitmenschen helfen könnt. Wer will, kann sich auch durch eine entsprechende Ausbildung zum Sanitäter ausbilden lassen, um so noch tiefer in die Notfallmedizin einzusteigen. Bei medizinischen Notfällen in der Schule ist der Schulsanitätsdienst immer erreichbar und stellt so einen wichtigen Teil der Schule dar. In unseren Gruppenstunden besprechen wir unsere Fälle und bilden uns sowohl durch Theorie und praktische Übungen weiter fort.

Streitschlichter

Für wen? Klasse 9-13

Wann und wo? nach Absprache

Leitung: Frau Haas und Frau Groß

Was machen wir? Schlichtung von Konflikten unter Schülern, Vorbereitung und Durchführung der "Wir sind eine Klasse"-Tage der 6. Klassen; alle 2 Jahre werden an einem Wochenende zu Beginn des Schuljahres durch die erfahrenen Streitschlichter interessierte Schüler/innen ab Klasse 9 zu neuen Streitschlichtern ausgebildet

Bibliotheks-AG

Mitreden, mitgestalten, mitarbeiten in der Schulbibliothek:

Jeder kann mitmachen! Die Bücherei gestalten, wir ihr sie wollt!

nächstes Treffen am: 28.10. von 13.00-14.30

Eva Hoffmann

Lese-AG

Für wen? Klasse 5-6

Wann und wo? 1x im Monat Do. 13:00-14:00, Bibliothek (nächstes Treffen: 4.11. von 13.00-14.20 Uhr)

Leitung: Frau Geissler, Frau Hoffmann

Wir stellen uns gegenseitig Bücher eines bestimmten Themas vor und küren das Buch des Monats. Auf unserer AG-Pinnwand vor der Bücherei werben wir für unsere Auswahl mit Buchplakaten. Das Siegerbuch wird natürlich von der Schulbibliothek, falls nicht vorhanden, angeschafft.

An unseren Leseabenden „duellieren“ sich Frau Geissler und Frau Hoffmann um das beste Buch, wir quizzen und rätseln rund ums Buch und wir präsentieren im Book-Slam-Format unsere Lieblingsbücher szenisch. Als Highlights fahren wir nach Mannheim und schauen im Nationaltheater „hinter die Kulissen“, besuchen eine Aufführung oder die Hörspiel-Tage in Karlsruhe.

Cambridge Certificate

Für wen? Klasse 11-12 (Cambridge Advanced-Zertifikat, Niveau C1)

Wann und wo? Mo. 8.-9. Stunde alle zwei Wochen. Beginn 25.10.2021

Leitung: Frau Radtke

Das Cambridge Certificate ist ein englisches Sprachzertifikat der Universität Cambridge für Nicht-Muttersprachler. Es dient der Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse und ist weltweit bei Universitäten und Unternehmen anerkannt.

DELF-AG

Für wen? Klasse 8 (Niveau A1), Klasse 9 (Niveau A2), Klasse 10 (Niveau B1), Klasse 11-13

Wann und wo? 

Leitung: Frau Brasche

Die AG dient der Vorbereitung auf die DELF-Prüfung (lebenslang gültiges Sprachdiplom, welches euch euer Französisch-Niveau bescheinigt) in allen 4 Kompetenzen: Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen, Schreiben. Die benutzten Übungen entsprechen den Aufgabentypen, die in der DELF-Prüfung Anwendung finden.

Die Teilnahme an der AG verpflichtet nicht automatisch zur Anmeldung zur Prüfung! Diese Entscheidung muss erst Ende Januar getroffen werden.

Jugend debattiert

Für wen? Klasse 8-13

Wann und wo? Di. 14:00-15:00

Leitung: Frau Zimmermann

Debatte macht den Unterschied: klar denken, fair streiten

Jugend debattiert ist Training im Unterricht an weiterführenden Schulen aller Art, das sprachliche und politische Bildung fördert und zur Meinungs- und Persönlichkeitsbildung beiträgt:

  • weil kommunikative Fähigkeiten gestärkt werden,
  • weil Sicherheit beim Auftreten vermittelt wird,
  • weil politische Urteilsbildung verbessert wird.

Knob3l-Club

Für wen? Klasse 5-13

Wann und wo? 1. Treffen Mo. 20. Sept. 14:00, Raum 008

Leitung: Frau Zimmermann

Knobeln - Rätseln - Entdecken - Beweisen

Arbeitsgemeinschaft Archäologie

Für wen? Griechischschülerinnen und -schüler aller Klassen- und Jahrgangsstufen

Wann und wo? Nach Absprache (in der Regel zwei nachmittägliche Blockveranstaltungen pro Schuljahr)

Leitung: Herr Steyer

Wir wollen uns den antiken Kulturen, vor allem der griechischen Kultur, einmal nicht von der sprachlich-literarischen, sondern von der archäologischen Seite nähern, um auf diese Weise ein tieferes Verständnis dieser gleichzeitig vertrauten und doch fremden Welten zu erlangen. Im Mittelpunkt steht die genaue Betrachtung antiker Kunstwerke und Funde. Dies geschieht vor allem durch den Besuch von thematisch passenden (Sonder-)Ausstellungen in verschiedenen Museen der näheren Umgebung.

Genauere Informationen gibt es jeweils rechtzeitig vorher im Griechischunterricht. Es ist möglich, sich nur zu einzelnen Veranstaltungen anzumelden.